Home
Estrich
Putz
WDVS
Schimmel
Leistungen
Profil
Links
Impressum



Fußboden / Estrich galt lange Zeit grerade mal als "zwei Striche im Plan". In der Zwischenzeit weiß man aber, dass Estrich  als eigenständiger Bauteil zu betrachten ist und  daher einer hohen Aufmerksamkeit bedarf. Der Fußboden ist das meistbelastete Bauteil im gesamten Bauwerk.

Die Estrich- und Fußbodentechnologie stehen heute auf einem technisch hohen Stand. Dennoch kommt es des Öfteren zu Mängeln und Schäden an Estrichen. Sind in solchen Fällen bereits Bodenbeläge verlegt und die Innenarbeiten weit fortgeschritten, so ist die Behebung der Estrichschäden oft mit hohen Folgekosten verbunden. Dies führt manchmal zu langwierigen Auseinandersetzungen darüber, wer für die Kosten aufzukommen hat.

Schäden können zu einen durch eine ungeeignete Planung wie auch durch eine mangelhafte Ausführung verursacht werden.

Die Schäden an Fußbodenkonstruktionen (Estrich) können sehr vielfältig sein. Die Häufigsten sind Rissbildungen mit oder ohne Bobenbelag, Verformungen (Verwölbung, Randabsenkung), Feuchteschäden, Fugenschäden, nicht erreichte Belegereife oder Schäden infolge ungenügender Bemessung der Tragfä-higkeit, um nur einige zu nennen.

Um die Mängel und Schäden an Estrichen (Fußbodenkonstruk-tionen) zu beheben, muß zunächst die Erscheinungsform des Mangels oder Schadens richtig erkannt werden und die Scha-densursache geklärt werden.

Als qualifizierte Sachverständige für Estrich unterstützen wir Sie bei Ihrem Bauvorhaben mit langjähriger Kompetenz und höch-ster Qualität.

 

Sachverständiger/Gutachter für Fußbodenbau und Putztechnik | szucsanyi@aol.com